Beinplatten verlängert Z1.020

Die um 30 cm verlängerten Beinplatten erweitern die Liegefläche bei gespreizter Beinposition, etwa in der Gynäkologie nach Steinschnittlage oder einfach für große Patienten. Der Patient kann außerdem durch den Längengewinn weiter nach unten rutschen, so dass er mit dem Becken in den röntgenfähigen Bereich kommt.

  • weich gepolstert mit hygienisch verschweißtem Bezug
  • voll röntgenfähig für die Modelle mit geteiltem Fußteil

Polstermaße:
L: 800 mm - B: 270 mm - H: 50 mm

Beinplatten verlängert Z1.020 ist für folgende OP-Produkte erhältlich

Copyright © 2017 by BRUMABA GmbH & Co KG